6 Tammer bei den Stuttgarter Stadtmeisterschaften vertreten

Auch dieses Jahr fanden wieder ein paar Tammer den Weg nach Ditzingen zur Offenen Internationalen Stuttgarter Stadtmeisterschaft 2009. Dieses Jahr erreichte die Stuttgarter Stadtmeisterschaft ihre zweithöchste Teilnehmerzahl mit 310 motivierten Schachspielern. Am A-Turnier nahmen 129 Schachspieler teil, am B-Turnier 118 und im C-Turnier spielten 63 Teilnehmer mit. Die Spieler unserer ersten Mannschaft Jan-David Lange, Jens Guballa und Alexander Schäfer konnten jeweils 3,5 Punkte im A-Turnier (ab 1800 Elo/DWZ) erreichen. Michael Schäfer und Michael Stegmaier konnten je 2 Punkte erspielen. Unser Nachwuchstalent Tobias Schmidt erkämpfte sich im B- Turnier (1300 -1800 DWZ) 3 Remisen und konnte über das gesamte Turnier mehrmals zeigen, dass er schon mit erfahrenen Gegnern mithalten kann und sie oftmals schon in der Eröffnung dank intensiven Trainings bei Weitem übertrifft. An Mittel- und Endspiel muss noch etwas gearbeitet werden, damit der Eröffnungsvorteil bis zum Ende gehalten werden kann.

zurück