13. Int Neckaropen in Deizisau


Über Ostern fand in Deizisau das größte Schachturnier Deutschlands mit 700 Teilnehmern statt. Diese spielten je nach Spielstärke im A, B oder C Turnier mit.
Auch dieses Jahr fanden wieder einige Tammer den Weg nach Deizisau.
Im A – Open (Spielstärke über 1800 Elo) spielten 5 Tammer mit:

Henryk Dobosz 5,5 / 9 , Platz 81 von 359
Felix Andraschko 4,5 /9, Platz 177
Michael Stegmaier 4 /9, Platz 248
Daniela Schäfer 2,5 /9 , Platz 343
Thomas Kreiter 1/6

B-Turnier (Spielstärke bis 2000 Elo/DWZ):

Arthur Günthner 2,5/6, Platz 228 von 254

zurück