Sören Kaiser und Stefan Döring gewinnen in Möglingen

Mit fünf Teilnehmern gestartet – mit vier Plätzen unter den Top 3 zurückgekehrt. Überaus erfolgreich für den Tammer Schachnachwuchs verlief das Nachwuchsturnier der Möglinger Schachfreunde. In der Altersklasse U14 sicherte sich Sören Kaiser mit 5,5/7 Punkten den 1. Platz mit einem halben Punkt Vorsprung auf seine Verfolger. Stefan Döring gewann die Altersklasse U12 mit 6,5/7 Punkten. Dabei konnte er auch seinen früheren Angstgegner Michael Gheng bezwingen. Franziska Schindlauer eroberte 3/7 Punkte und erreichte einen guten 11. Platz. Daniel Fischer startete in der U10, gewann fünf Partien und erreichte am Ende mit 5/7 Punkten den 3. Platz. Unsere Jüngste, Ramona Prchal, konnte immerhin einen Punkt erspielen. Das reichte zum 3. Platz in der Altersklasse U8. Mit Franziska und Ramona kamen zwei der insgesamt vier Mädchen aus Tamm.

zurück