Vier Tammer beim 4th Dubai Juniors Chess Championship

Vom 3. bis 12. Juli 2005 fand in Dubai zum vierten Mal das internationale Jugendturnier statt. Weit über 100 Kinder aus der ganzen Welt spielten die Sieger in den Altersklassen U10, U12 und U14 aus. Dabei wurden in einem Gesamtturnier 9 Runden Schweizer-System gespielt. Unter den deutschen Teilnehmern waren mit Daniela und Alexander Schäfer sowie Thomas Kreiter und Arthur Günthner auch vier Kids der Schachjugend Tamm. Während Alexander bereits vor zwei Jahren die Möglichkeit hatte an diesem Turnier teilzunehmen, war es für die anderen drei völliges Neuland. So erreichte auch Alexander mit 5,5/9 und Platz 26 das beste Ergebnis der Tammer. Danach folgten Thomas mit 4,5/9 (62.), Daniela mit 4/9 (76.) und Arthur mit 3,5/9 (92.). Für die Kids war es ein besonderes Erlebnis. Schließlich hatten sie auch noch etwas Zeit für andere Dinge (siehe Bilder).

Zu den Bildern.

zurück